zerstörte Pop Musik

by

apoptosis Linked:

„Dance of Death“ ist zerstörte Pop Musik. Die Bestandteile sind glitch und breakcore remixe der schlechtesten Popmusik von gestern und heute. Zum Beispiel Blaergs Oral Fistfuck Breakcore remix von Christina Aguileras „Ain´t No Other Man“ und Society Suckers „Toxic“ Remix. So klingt Pop 2055.

Dance of Death

tags: mix week

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: