Mr. Lees Trip

by

Juergen Perthold:

Manchmal habe ich Ideen mit einer gewissen Herausforderung – oder eben verrückt wie manche Leute sagen. Dieses Mal dachte ich über unsere Katze nach die den ganzen Tag draußen unterwegs ist. Sie kommt manchmal hungrig zurück, manchmal nicht, manchmal mit Kampfspuren, manchmal dreckig und manchmal bleibt sie auch die ganze Nacht weg.
Wenn die Katze dann endlich zurück kommt frage ich mich was er (Mr. Lee ist ein Kater) denn die ganze Zeit gemacht hat und wo er war. Dies brachte mich auf die Idee die Katze mit einer Kamera auszurüsten. Der Plan war eine kleine Kamera an seinem Hals zu befestigen die alle paar Minuten ein Foto machen sollte. Wenn er dann zurück kommt würde die Kamera seinen Tag zeigen

CatCam: Trip 1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: