vasistas & wihajster

by

vasistas ist die französische bezeichnung für ein oberlicht. der begriff geht auf französische soldaten der napoleonischen kriege zurück, die beim anblick deutscher klappfenster „was ist das?“ gefragt haben.
analog heisst im polnischen das was man gerade braucht, dieses dingsbums, wihajster, vom deutschen „wie heißt er?“‘.

germanismen sind oft einfach ein bißchen witzig. zum beispiel wenn israelis das @, wegen seiner gerollten form strudel nennen.

fahrvergnugen kennt man ja…

ähnlich lustig müssen anglizismen für englischsprachige sein.
interessant find ich, das sich wohl langsam das deutsche handy an der amerikanischen ostküste durchsetzt.
was ist das dann? ein scheinanglizistischer germanismus?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: