Archive for the ‘Tasty Media’ Category

PSYCHE GRIND 2011

Oktober 14, 2011

via pampig.org

buckminster fuller – everything i know

Mai 5, 2011

42 stunden bucky, über dymaxion, geodäthische kuppeln und alles was er sonst noch so weiss!

google museum view

Februar 1, 2011

der doppelte pfeil zeigt an das man ins MOMA reingehen kann.

und ins Rijksmuseum Amsterdam…

Gleimhaus!

mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

google art project

Biggâr

Dezember 7, 2010

Sander Veenhof hat eine virtuelle skulptur geschaffen. es sind blöcke die sich jeden tag einen meter von der erde entfernen. interaktiv ist das ganze auch noch, man kann als betrachter die farbe aller würfel weltweit ändern.
anzugucken mit Layar, einfach nach „Biggâr“ suchen…

via thehighdefinite

google translator beatboxing

November 30, 2010

google kann jetzt auch beatboxing!


„1) Go to Google Translate
2) Set the translator to translate German to German
3) Copy + paste the following into the translate box: pv zk pv pv zk pv zk kz zk pv pv pv zk pv zk zk pzk pzk pvzkpkzvpvzk kkkkkk bsch
4) Click „listen“
5) Be amazed“

via de:bug

stereo sehen

November 24, 2010

„… der exakte Verlauf der Zugstrecke in seiner überirdischen Entsprechung parallel zur unterirdischen Sicht des Zugführers und synchron zur aktuellen Position des U-Bahnwagen …“

stereo sehen in einem sonderzug der linie U2 zwischen gleisdreieck und alexanderplatz, diesen sonntag, 28.11.2010 von 14.oo bis 21.00

via stilles + bewegtes

I hate fun-fairs

Oktober 30, 2010

via cyriak’s youtubekanal

moiré

Oktober 27, 2010

aus

und

*
o.*.o
o.*.*.o
o.*..*.o
o.*…*.o
o.*….*.o
////////
\\\\
|||||||||
////////
\\\\
|||||||||
////////
\\\\
|||||||||
////////
\\\\
|||||||||
!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!
%%%%%%%%%
%%%%%%%%%
%%%%%%%%%
^^^^^^^^

wird dieses moiré

Hector Llanquín via today and tomorrow

youtube play biennale

Oktober 22, 2010

das guggenheim hat letzte nacht 25 youtube videos ausgezeichnet.
das dürfte sowas wie ein ritterschlag für die macher sein. man konnte dem ganzen auf youtube live beisitzen, allerdings war der livestream scheinbar hoffnungslos überlastet, bei mir kamen jedenfalls nur bruchstücke an. danke HP und Intel!

der youtubekanal der biennale existiert aber natürlich auch unlive…

atombombenexplosionen von 1945 bis 1998

Oktober 20, 2010

am anfang isses noch n bissel lahm, später is richtig disco.

„1945-1998“ by Isao Hashimoto via pink tentacle